SUBTROP./MEDITERRAN - Bonsai Centrum Hannover

Direkt zum Seiteninhalt

SUBTROP./MEDITERRAN

BONSAI > WENIG ZIMMERTAUGLICHE
Abhängig von der geografischen Herkunft einer Pflanze und ihren damit verbundenen Klimaansprüchen lassen sich zwei Gruppen von INDOOR-Bonsai unterscheiden:
- tropische, wohnraumtaugliche Zimmerbonsai
- subtropische, kaum zimmertaugliche "Kalthaus"bonsai
ACHTUNG: Die Wahl der richtigen Baumart ist beim Kauf "echter" Zimmerbonsai von allergrößter Bedeutung und erfahrungsgemäß schon eine Vertrauenssache. Die allerwenigsten Bonsaianbieter machen da leider sauber und klar einen Unterschied, vielleicht einfach deshalb, weil attraktive Kalthaus-Bonsai nur schwer zu verkaufen sind, wenn dem kaufinteressierten Kunden gegenüber "unnötig viele" (aber ehrliche) Einschränkungen hinsichtlich der Zimmertauglichkeit vermittelt werden...

MEDITERRANE KALTHAUS-ZIMMERBONSAI
Diese subtropischen Arten aus dem Mittelmeerraum sind durchweg  besonders robust, aber allesamt auf Dauer nicht wohnraumtauglich! Sie alle müssen in der frostfreien Zeit   draussen stehen und werden erst bei Frost ins Haus geholt. Hier ist ein sehr kühler, heller Fensterplatz ideal. Manche vertragen im Herbst und Winter sogar regelmäßige leichte Fröste besser als zuviel Wärme.  Link:Pflegeanleitung

NEU: viele hochwertige Artikel in bewährter BONSAI CENTRUM-Qualität jetzt auch im Shop mit Versandservice.
Sonderwünsche? Einfach fragen.


ACHTUNG, BITTE BEI DER BESTELLUNG BEACHTEN: SÄMTLICHE FOTOS SIND ORIGINALFOTOS VON UNIKATEN.
UND: JEDER ARTIKEL IST DESHALB NATÜRLICH NUR EINMAL BESTELLBAR!

FÜR JEWEILS MEHRERE GROSSE BILDER VON VORDER- UND RÜCKSEITE BITTE AUF DAS FOTO KLICKEN.
Knöterich (vielblütiger?) POLY2718 (Polygonum (multiflorum?))
Was für eine Rarität, ich habe in 37 Berufsjahren - auch in Japan - nie etwas ähnliches gesehen: ein wilder, ganz sicher viele Jahrzehnte alter Knöterich aus Süditalien als tolles Ausgangsmaterial für einen einzigartigen Bonsai! Superdicker, knorriger und borkiger Stamm mit zahlreichen Austrieben, der dann wohl auch bei uns blühen wird. Über die Frosthärte in Deutschland läßt sich nur sagen. dass die Pflanze ernsthafte Fröste wohl nie erlebt hat. Seit März 2018 steht der Knöterich in einer ovalen, schwarzen Keramikschale. Gesamthöhe ca.50cm, Länge 70cm; bessere Fotos demnächst.
450,00 €
Hinzufügen
Olivenbaum OE1/16 (Olea europaea)
Knorriger, gut verzweigter und gedrahteter Olivenbonsai in gewundener Form aus spanischer Feldkultur (Schnittstelle im oberen Stammbereich). Liebt volle Sonne im Sommer, ist anspruchslos auch bei Wind und Lufttrockenheit (Balkon!). Im Winter stehen abgehärtete Oliven auch bei leichten Frösten lieber draußen windgeschützt als drinnen zu warm(alles über 15 Grad...); ideale Überwinterung bei 0 bis 10 Grad Da staunässeempfindlich in hartes Akadama umgepflanzt; ovale, grüne, handgemachte Yixingschale. Gesamthöhe 34cm
145,00 €
Hinzufügen
Olivenbaum OE2/16 (Olea europaea)
Knorriger, gut verzweigter Olivenbonsai in gewundener Form aus spanischer Feldkultur (Schnittstelle im oberen Stammbereich). Liebt volle Sonne im Sommer, ist anspruchslos auch bei Wind und Lufttrockenheit (Balkon!). Im Winter stehen abgehärtete Oliven auch bei leichten Frösten lieber draußen windgeschützt als drinnen zu warm(alles über 15 Grad...); ideale Überwinterung bei 0 bis 10 Grad Da staunässeempfindlich in hartes Akadama umgepflanzt; rechteckige, blaue, Yixingschale. Gesamthöhe 33cm
98,00 €
Hinzufügen
Olivenbaum OE3/16
Superdicker, sicher viele Jahrzehnte alter Olivenbaum mit deutlicher Schnittstelle, die durch Fräsen/Abschleifen problemlos gleich viel besser aussäherunde, gut verzweigte Baumkrone. Liebt volle Sonne im Sommer, ist anspruchslos auch bei Wind und Lufttrockenheit (Balkon!). Im Winter stehen abgehärtete Oliven auch bei leichten Frösten lieber draußen windgeschützt als drinnen zu warm(alles über 15 Grad...); ideale Überwinterung bei 0 bis 10 Grad Da staunässeempfindlich in hartes Akadama umgepflanzt; runde, handgemachte Yixingschale; Gesamthöhe55cm
375,00 €
Hinzufügen
Phönizischer Wacholder JUPH1118 (Juniperus phoenicea)
Auch der hier ist eine echte Rarität: ein Phönizischer Wacholder aus den Bergen Süditaliens (wächst dort bis in 2200m Höhe) mit sehr vielversprechendem Nebari und spektakulären Totholzpartien und frischen Austrieben im oberen Bereich. Ganz sicher viele Jahrzehnte alt. Über die Frosthärte hier bei uns weiss ich noch nicht viel. Genaue Größenangaben und bessere Fotos demnächst!
420,00 €
Hinzufügen
ROSM1018 Wilder Rosmarin (Rosmarinus)
Wilder Rosamrin-Yamadori, in den Hügeln Süditaliens gesammelter, etwa 50-jähriger Bonsai, seit Jahren in Gestaltung. Das harmonische Ganze besteht aus einem lehnenden Hauptbaum und einem halbkaskadenförmigen Nebenbaum. Sollte in der frostfreien Zeit unbedingt draußen in der vollen Sonne stehen; Lufttrockenheit und Wind sind kein Problem; im Winter bei uns ideal bei ca. 0 Grad bis etwa 10 Grad, möglicht nicht längere Zeit deutlich wärmer. Frisch umgepflanzt in eine sechseckige Yixingschale. Etwa 50cm lang; genauere Angaben und mehr Fotos demnächst!
338,00 €
Hinzufügen
ROSM1418 Wilder Rosmarin (Rosmarinus)
Wilder Rosamrin-Yamadori, in den Hügeln Süditaliens gesammelter, etwa 40-50-jähriger Bonsai, seit Jahren in Gestaltung. Das harmonische Ganze besteht aus mehreren Stämmen. Sollte in der frostfreien Zeit unbedingt draußen in der vollen Sonne stehen; Lufttrockenheit und Wind sind kein Problem; im Winter bei uns ideal bei ca. 0 Grad bis etwa 10 Grad, möglicht nicht längere Zeit deutlich wärmer. Genauere Größenangaben und mehr Fotos demnächst!
245,00 €
Hinzufügen
Wilder Thymian THY2718 (Thymus)
Wilder Thymian-Yamadori, in den Hügeln Süditaliens gesammelter, etwa 50-jähriger Bonsai, seit Jahren in Gestaltung. Das harmonische Ganze besteht aus mehreren Stämmen. Sollte in der frostfreien Zeit unbedingt draußen in der vollen Sonne stehen; Lufttrockenheit und Wind sind kein Problem; im Winter bei uns ideal bei ca. 0 Grad bis etwa 10 Grad, möglicht nicht längere Zeit deutlich wärmer. Genauere Größenangaben und mehr Fotos demnächst!
295,00 €
Hinzufügen
Wilder Thymian THY3718 (Thymus)
Wilder Thymian-Yamadori, in den Hügeln Süditaliens gesammelter, etwa 50-jähriger Bonsai, seit Jahren in Gestaltung. Das harmonische Ganze besteht aus mehreren Stämmen. Sollte in der frostfreien Zeit unbedingt draußen in der vollen Sonne stehen; Lufttrockenheit und Wind sind kein Problem; im Winter bei uns ideal bei ca. 0 Grad bis etwa 10 Grad, möglicht nicht längere Zeit deutlich wärmer. Genauere Größenangaben und mehr Fotos demnächst!
269,00 €
Hinzufügen
GÖTTINGER LANDSTR.73/ROSENHOF 30966 HEMMINGEN 0511 323258
1.NOVEMBER-14.FEBRUAR MO-FR 10-17 UHR, SA 10-13 UHR
GÖTTINGER LANDSTR.73/ROSENHOF, 30966 HEMMINGEN
1.NOV-14.FEB MO-FR 10-17 UHR SA 10-13 UHR
GÖTTINGER LANDSTR.73, 30966 HEMMINGEN 0511-323258
NOV-MITTE FEB: MO-FR 10-17 UHR, SA 10-13 UHR
GÖTTINGER LANDSTR. 73/GÄRTNEREI ROSENHOF 30966 HEMMINGEN
TEL 0511 323258
WINTERSAISON (1.11.-14.2.) MO-FR 10-17 UHR SA 10-13 UHR
HAUPTSAISON (15.2.-31.10.) MO-FR 10-18 UHR SA 10-14 UHR
Zurück zum Seiteninhalt