Bonsai Onlineshop Laubbonsai - Bonsai Centrum Hannover

BONSAI CENTRUM HANNOVER
ÖFFNUNGSZEITEN IM WINTER = 31.10.2022-11.2.2023 MO-FR 10-17 UHR SA 10-13 UHR
Direkt zum Seiteninhalt

Bonsai Onlineshop Laubbonsai

BONSAI > FREILANDBONSAI
FREILANDBONSAI ("OUTDOORS")
müssen und können mehr oder weniger ganzjährig im Freien stehen. Es handelt sich bei diesen Bonsai zum Teil um bei uns  heimische Arten, andere kommen aus klimatisch vergleichbaren Regionen Asiens. Vor allem die heimischen von ihnen sind an das hier herrschende Klima von Natur aus besonders gut angepasst und gelten deshalb in der Regel als sehr pflegeleicht im Vergleich zu den Zimmerbonsai, bei denen die Wahl des besten Standorts in Bezug auf Temperatur, Licht und Luftfeuchtigkeit im Wohnraumklima immer nur ein Kompromiss sein kann.
Der ideale Platz für Freilandbonsai ist vom Frühling bis zum Beginn des Winters ein etwas windgeschützter im Garten, weil hier Licht, Luftfeuchtigkeit und Luft-zirkulation optimal sind und deshalb auch beste Ergebnisse bei Pflege und Gestaltung erzielt werden können.


NEU: viele hochwertige Artikel in bewährter BONSAI CENTRUM-Qualität jetzt auch im Shop mit Versandservice
(NUR INNERHALB DER EU!).
Sonderwünsche? Einfach fragen.

ACHTUNG, BITTE BEI DER BESTELLUNG BEACHTEN: SÄMTLICHE FOTOS SIND ORIGINALFOTOS VON UNIKATEN.
SIE BEKOMMEN BEI EINER BESTELLUNG GENAU DIE ABGEBILDETE PFLANZE! UND: JEDER ARTIKEL IST DESHALB NATÜRLICH NUR EINMAL BESTELLBAR.

FÜR JEWEILS MEHRERE GROSSE BILDER VON VORDER- UND RÜCKSEITE BITTE AUF DAS FOTO KLICKEN.
SCROLLEN IN DEN ARTIKELBESCHREI-BUNGEN: AUF DEN TEXT KLICKEN!

Fächerahorn `Seigen` ACPA702/22 (Acer palmatum `Seigen')
Anmutig gewundener Fächerahorn in der momentan überaus raren Sorte `Seigen`, die so beliebt ist wegen ihrer Austriebfarbe, die im April und Mai von Karminrot über ein zartes Pink langsam in ein rosagesprenkeltes Grün übergeht; fein gefiederte Blätter, fast hanfartig. Richtig gutes Nebari vor allem im vorderen Bereich, superkräftiger Stamm und gute Verzweigungen. Der Bonsai stand bis Juli nicht sehr artgerecht auf einer sonnenbeschienenen Terasse, bevorzugt er doch gerade in trockenheißen Perioden eher einen luftfeuchten, überwiegend sonnengeschützten Platz. Darum nun im September die braunen Blattspitzen. Der unglasierte Topf wirkt etwas wuchtig und könnte im Frühling in einen flacheren ausgetauscht werden. Gesamthöhe mit Topf 48cm
665,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Federahorn ACKI 017/22 (Acer palmatum `Kiyohime`)
Imposanter, im Fachhandel sehr selten gewordener Federahornsolitär in der für diese Art typischen Besenform; kerngesund, vom Aufbau her nicht Weltklasse, aber recht harmonisch und im äußeren Bereich mit sehr reifer, feiner Verzweigung. Wurzelansätze zur Vorderseite hin recht ordentlich, nach hinten verbesserungsfähig. Etwas klobig wirkende, für den Baum zu wuchtige ovale Yixingschale; Gesamthöhe mit Topf 55cm
Versand innerhalb Deutschlands 14,50 EURO
960,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Hainbuche CABE1/21 (Carpinus betulus)
Aufrechte, gut verzeigte Hainbuche mit kräftigem Stamm und deutlich herausgearbeiteten Astpolstern; keine Drahtnarben; einige noch nicht ganz zugeheilte Schnittstellen am Stamm, im oberen Bereich auf der Rückseite eine sehr große und auffällige (Foto); unglasierte, rechteckige Yixingschale; Gesamthöhe mit Topf 90cm
Versandkosten nach Absprache
245,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Japanische Scheinquitte CHJA 1/22 (Chaenomeles japonica)
Uralte, vielstämmige Scheinquitte mit einem irre knorrigem, dicken, liegendem Stamm, erst seit einigen Jahren in Bonsaikultur (mit Fotodokumentation!), eine Feinverzweigung wird gerade erst aufgebaut. Jedes Jahr im Frühing prächtig orangefarben blühend und ab Juni walnussgroße Scheinquitten tragend, aus denen sich aromatisches Gelee kochen läßt. Neue, hochwertige, ovale Yixingschale; Gesamthöhe mit Schale 54cm
Aufwändiger Versand; innerhalb Deutschands für 19,00 Euro
380,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Moorbirke BEPU1/15 (Betula pubescens)
Sicher rund 35-40-jährige, schön gestaffelte fünfstämmige Mehrfachstammform für echte Kenner. Eine besonders selten zu findende Bonsaiform einer besonders seltenen Baumart! Frisch ausgelichtet, beschnitten und umgepflanzt in eine schlichte, unregelmäßig eiförmige, braun glasierte, von ERNST MIRSCHING komplett handgefertigte Schale. Gesamthöhe 95cm
Versandkosten auf Anfrage
485,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Olivenbaum-Solitär OLEU 11/21 (Olea europaea)
Ein 2001 in Kroatien gesammeltes Stammstück eines alten Olivenbaums wurde in liebevoller, mehr als 20-jähriger Arbeit zu einem faszinierenden, irre knorrigen, gewundenen, dicken Bonsaisolitär aufgebaut (Fotodoku ist vorhanden) mit borkiger Rinde und schroffen Totholzpartien; im Frühling 2022 umgepflanzt mit Akadama in eine unglasierte Trommelschale, die jetzt einen Haarriss aufweist; Gesamthöhe mit Schale 44cm
440,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Perückenstrauch COCO 1/21 (Cotinus coggygria)
Uralter Yamadori aus Kroatien dieser bei uns seltenen Strauchart mit etwas wilden, aber aufregenden Wurzelansätzen, der dicke Stamm in lebhaft gewundener, lehnender Form; herrich borkige Rinde bis ganz oben; dekorative Blütenstände mit tausenden, winzigen, gelbgrünen Einzelblüten im Sommer; eventuell nicht ganz frostfest. Im Februar 2022 gestaltet und umgepflanzt; runde, grün glasierte Japanschale; Gesamthöhe 72cm
Versand innerhalb Deutschlands 14,50 EURO
860,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Perückenstrauch COCO 2/21 (Cotinus coggygria)
Uralter Yamadori aus Kroatien dieser bei uns seltenen Strauchart mit etwas wilden, aber aufregenden Wurzelansätzen, der dicke Stamm in lebhaft gewundener, lehnender Form; herrich borkige Rinde bis ganz oben; dekorative Blütenstände mit tausenden, winzigen, gelbgrünen Einzelblüten im Sommer;
Gesamthöhe 44cm
Versand innerhalb Deutschlands 12,50 EURO
660,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Rotbuche FASI1/21 (Fagus sylvatica)
Aufrechte, gut verzeigte Rotbuche mit kräftigem Stamm und deutlich herausgearbeiteten Astpolstern; keine Drahtnarben; eine etwas deutlichere Schnittstelle im oberen Bereich auf der Rückseite des Stammes (Foto); unglasierte, rechteckige Yixingschale; Gesamthöhe mit Topf 90cm
Versandkosten nach Absprache
275,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Roter Fächerahorn ACDE 01/22 (Acer palmatum `Deshojo`)
Fächerahornsolitär, über fast 25 Jahre aus einem kleinen Importbaum aufgebaut (mit Fotodokumentation!), harmonisch gestaltet mit zur Vorderseite hin ganz interessanten Wurzelansätzen, einem kräftigen, leicht gewundenen Stamm, einer schirmförmiger Baumkrone und noch verbesserungsfähiger Feinverzweigung. Im März 2022 umgepflanzt in eine rechteckige, hochwertige , braunrote Koreaschale; Gesamthöhe mit Topf 62cm
Versand innerhalb Deutschlands 14,50 EURO
940,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Roter Fächerahorn ACPA 701/22 (Acer palmatum)
Ein echter Hingucker, dieser große, aber wohl noch gar nicht so alte Fächerahorn (`Deshojo`?) mit seiner buschigen, im äußeren Bereich gut verzweigten Baumkrone und den kleinen, auch im Sommer roten Blättern; die Wurzelansätze sind einseitig und etwas stelzig ausgebildet; der Stamm teilt sich weit unten in zahlreiche, innen wenig verzweigte Äste, die steil nach oben streben. Nach den superheissen Tagen im Juli 2022 sind einige Blattspitzen durch die Wüstenluft etwas welk, der Baum ist aber supervital. Rechteckige, grünglasierte, hartgebrannte Yixingschale; Gesamthöhe mit Topf 72 (!) cm
325,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Schlehdorn/Floßform PRSP 801/22 (Prunus spinosa)
Eine rund 20jährige Schlehe in einer faszinierenden Gestaltungsform: mit Wurzelausläufern wurden zahlreiche Nebenstämme einer einzigen Pflanze zu einer sogenannten "Floßform" ausgebildet, so dass das nun wie ein kleiner Wald aussieht. Schlehen zählen mit ihren kleinen, weissen, sternförmigen Blüten im März zu den ersten Frühjahrsblühern. Schöne Verjüngung der einzelnen Stämme mit beginnender Feinverzweigung; sehr hochwertige, rotbraun glasierte Koreaschale, Gesamthöhe mit Schale 60cm
Versand innerhalb Deutschlands 12 Euro
320,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Stewartie/Scheinkamelie STRO 701/22 (Stewartia rostrata)
Hier mal eine der im europäischen Fachhandel selten gewordenen Scheinkamelien in nicht ganz streng aufrechter Form, schlank und elegant gewachsen, mit wunderschöner, rotbraun-ablätternder Rinde; Wurzelansätze noch teilweise vom Pflanzsubstrat abgedeckt, aber so wie der Stamm offenbar recht gleichmäßig aufgebaut; schöne Stammverjüngung; Hochwertige, matt sandfaren glasierte Koreaschale (etwas wuchtig); Gesamthöhe mit Topf 88cm
550,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
VERKAUFT! Rosskastanie AEHY 801/22 (Aesculus hippocastaneum)
Rund 20-jährige Rosskastanie; Stamm unten 10cm dick; das Laub ist momentan von der Sommerhitze gezeichnet; Kunststofftopf, Gesamthöhe mit Topf 65cm
165,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
VERKAUFT! Gelbroter Fächerahorn ACBE 01/22 (Acer palmatum 'Benichidori´)
Leicht lehnender, zu großen Teilen und bis zur Basis ausgehöhlter, gewundener Stamm; Wurzelansätze deshal auch nicht komplett gleichmäßig aufgebaut; die Feinverzweigung ist noch ausbaufähig; runder, blau glasierter Japantopf; Gesamthöhe 55cm
375,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
VERKAUFT! Weichselkirsche PRMA 101/22 (Prunus mahaleb)
Eine aussergewöhnlich gestaltete, jahrzehntealte, superrobuste Weichselkirsche mit ledrigen Blättern: mit Ihrem überlangen Hauptast ein echter Hingucker; kräftige Wurzelansätze sorgen optisch für Stabilität, die bis oben borkige Rinde betont das Alter. Im Frühling bildet sie tausende, kleine weiße Blüten aus, später ebenso kleine schwarzblaue Kirschen. Auf den Fotos sind die Anfänge der Herbstfärbung erahnbar. Glasierte, handgemachte Yixingschale; Gesamthöhe mit Schale 72cm, Durchmesser maximal 120cm (!)
360,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Wilder Oivenbaum OLEU 306/22 (Olea europaea 'Sylvestris´)
Dicker, gewundener, reich verzweigter "wilder" Olivenbaum: besonders kleinblättrig und kompakt mit winzigen Blättern; superrobust bei Wind, Sonne und trockener Luft; muß draußen stehen in voller Sonne, wenn es nicht friert, im Winter bei null bis max. 15 Grad und hell; 2021 umgepflanzt in eine ovale, braun glasierte Yixingschale; Gesamthöhe 38 cm
169,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Wilder Olivenbaum OLEU 303/22 (Oea europaea 'Sylvestris`)
Großer, dicker, gewundener, reich verzweigter "wilder" Olivenbaum: sehr kompakt mit winzigen Blättern; superrobust bei Wind, Sonne und trockener Luft; muß draußen stehen in voller Sonne, wenn es nicht friert, im Winter bei null bis max. 15 Grad und hell; 2022 umgepflanzt in eine ovale, braun glasierte Yixingschale; Gesamthöhe 40cm
169,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Wilder Olivenbaum OLEU 304/22 (Olea eropaea 'Sylvestris´)
Dicker, aufrechter, reich verzweigter wilder Olivenbaum: relativ kleinblättrig und kompakt; superrobust bei Wind, Sonne und trockener Luft; muß draußen stehen in voller Sonne, wenn es nicht friert, im Winter bei null bis max. 15 Grad und hell; 2021 umgepflanzt in eine ovale, unglasierte Yixingschale; Gesamthöhe 33 cm
165,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Zelkove aus Japan ZESE2/18 (Zelkova serrata)
Aufrechte Zelkove, von privat gekauft, die sich tatsächlich weit über 30 Jahre - immer in flachen Schalen - nur sehr langsam weiterentwickelt hat; mit etwas unregelmäßigem Nebari, allseitig gut mit Ästen versehen, Stammverjüngung nicht ganz gleichmäßig; nach einem Rückschnitt mit schon ordentlicher Feinverzweigung. Rechteckige, blau glasierte Yixingkeramik, wurde 2021 umgepflanzt; Gesamthöhe 40cm
325,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Zierapfel MALU 103/22 (Malus)
Zierapfel in anmutig gewundener Form, kräftiger Stamm, volle, runde Baumkrone; pinkfarbene Blütenknospen im März/April, weiße, duftende Blüten im April, ab September sich rot verfärbende Früchte und eine häufig spektakuläre Herbstfärbung des Laubes ab Oktober - ein toller Schmuck; bei etwas Schutz vor Mittagssonne sogar recht gut balkontauglich; dunkelblaue Yixingschale mit einem feinen Riss auf der Rückseite; Gesamthöhe mit Topf 44cm
158,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Zierapfel MALU 203/22 (Malus)
Zierapfel in anmutig gewundener Form, volle, runde Baumkrone; pinkfarbene Blütenknospen im März/April, weiße, duftende Blüten im April, ab September sich rot verfärbende Früchte und eine häufig spektakuläre Herbstfärbung des Laubes ab Oktober - ein toller Schmuck; bei etwas Schutz vor Mittagssonne sogar recht gut balkontauglich; ovale, leuchtend blaue Yixingschale ; Gesamthöhe mit Topf 42cm
78,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Zierapfel MALU 303/22 (Malus)
Zierapfel in anmutig gewundener Form, kräftiger Stamm, volle, runde Baumkrone; pinkfarbene Blütenknospen im März/April, weiße, duftende Blüten im April, ab September sich rot verfärbende Früchte und eine häufig spektakuläre Herbstfärbung des Laubes ab Oktober - ein toller Schmuck; bei etwas Schutz vor Mittagssonne sogar recht gut balkontauglich; dunkelblaue Yixingschale; Gesamthöhe mit Topf 46cm
89,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Zierapfel MALU 403/22 (Malus)
Zierapfel in anmutig gewundener Form, , volle, runde Baumkrone; pinkfarbene Blütenknospen im März/April, weiße, duftende Blüten im April, ab September sich rot verfärbende Früchte und eine häufig spektakuläre Herbstfärbung des Laubes ab Oktober - ein toller Schmuck; bei etwas Schutz vor Mittagssonne sogar recht gut balkontauglich; leuchtend blaue Yixingschale ; Gesamthöhe mit Topf 38cm
78,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Zierapfel MALU 503/22 (Malus)
Zierapfel in anmutig gewundener Form, kräftiger Stamm, volle, runde Baumkrone; pinkfarbene Blütenknospen im März/April, weiße, duftende Blüten im April, ab September sich rot verfärbende Früchte und eine häufig spektakuläre Herbstfärbung des Laubes ab Oktober - ein toller Schmuck; bei etwas Schutz vor Mittagssonne sogar recht gut balkontauglich; cremefarbene Yixingschale; Gesamthöhe mit Topf 40cm
129,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Zierapfel MALU 603/22 (Malus)
Zierapfel in anmutig gewundener Form, volle, runde Baumkrone; pinkfarbene Blütenknospen im März/April, weiße, duftende Blüten im April, ab September sich rot verfärbende Früchte und eine häufig spektakuläre Herbstfärbung des Laubes ab Oktober - ein toller Schmuck; bei etwas Schutz vor Mittagssonne sogar recht gut balkontauglich; petrolfarbene Yixingschale mit einem sehr feinen Riss; Gesamthöhe mit Topf 38cm
78,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Zwergweißdorn CRMI 03/22 (Crataegus microphyllus)
Rarität: ein extrem kompakt gewachsener, zwergwüchsiger, ganz sicher mehrere Jahrzehnte alter Weißdorn in lehnend gewundener Form, ursprünglich gesammelt in Kroatien; kräftiger Stamm mit schon bis zur halben Höhe borkiger Rinde; bereits reichlich verzweigt, aber noch etwas unstrukturiert; provisorische, viel zu plumpe Yixingschale; Gesamthöhe mit Topf 44cm
315,00 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
GÖTTINGER LANDSTR.73/ROSENHOF, 30966 HEMMINGEN,0511 323258
ÖFFNUNGSZEITEN 31.10.22-11.2.23 MO-FR 10-17 UHR, SA 10-13 UHR
GÖTTINGER LANDSTR.73/ROSENHOF, 30966 HEMMINGEN
31.10.22-11.2.23 MO-FR 10-17 UHR SA 10-13 UHR
GÖTTINGER LANDSTR.73, 30966 HEMMINGEN 0511-323258
31.10.22-11.2.23 MO-FR 10-17 UHR, SA10-13 UHR
GÖTTINGER LANDSTR. 73/GÄRTNEREI ROSENHOF 30966 HEMMINGEN
TEL 0511 323258
31.10.22-11.2.23 MO-FR 10-17 UHR SA 10-13 UHR
13.2.23-28.10.23 MO-FR 10-18 UHR SA 10-14 UHR
Zurück zum Seiteninhalt