ALLE WOHNRAUMTAUGLICHEN - Bonsai Centrum Hannover

BONSAI CENTRUM HANNOVER
WINTERÖFFNUNGSZEITEN 1.11.21-13.2.2022 MO-FR 10-17UHR SA 10-13UHR
1.11.21 - 13.2.22 MO-FR 10-17UHR SA 10-13UHR
Direkt zum Seiteninhalt

ALLE WOHNRAUMTAUGLICHEN

BONSAI > WOHNZIMMERTAUGLICHE
Die Wahl  der richtigen  Baumart ist beim Kauf "echter" Zimmerbonsai - die also wirklich wohnraumtauglich sein sollen von allergrößter Bedeutung und erfahrungsgemäß schon eine Vertrauenssache.  Abhängig von der geografischen Herkunft einer Pflanze und ihren damit verbundenen Klimaansprüchen lassen sich nämlich grob zwei Gruppen von INDOOR-Bonsai unterscheiden:
- tropische, wohnraumtaugliche Zimmerbonsai
- subtropische, kaum zimmertaugliche "Kalthaus"bonsai

Die allerwenigsten Bonsaianbieter machen da leider sauber und klar einen Unterschied, vielleicht einfach deshalb, weil gerade die so billig produzierten und wunderbar kleinblättrigen chinesischen Kalthaus-Bonsai nur schwer zu verkaufen sind, wenn da "unnötig viele" (aber ehrliche) Einschränkungen hinsichtlich der echten Zimmer- und Balkontauglichkeit vermittelt werden...
Im Bonsai Centrum Hannover werden nur die in unseren Breiten seit annähernd  40 Jahren bewährten Ficus- und Sukkulentenarten als wohnraumtauglich angeboten - und aus Überzeugung keine anderen! Kaum ein tropisches Gehölz, was in seiner Heimat ganzjährig sehr warm steht, kommt bei uns auf Dauer mit kurzen Wintertagen und trockener Heizungsluft klar.
Die hier angebotenen TROPISCHEN ZIMMERBONSAI sind also zwar  von Natur aus nicht unbedingt für unser Wohnraumklima geschaffen (trockene Luft, fehlende Temperaturabsenkungen und Lichtmangel), von allen Gehölzarten aber am besten für das Zimmer geeignet und nach einer gewissen  Akklimatisierungszeit recht pflegeleicht. Die Wahl des hellstmöglichen Standortes ist dabei von größter Bedeutung.
Link zur Pflegeanleitung



Auch superwichtig: das richtige Pflanzsubstrat! Da die europäischen Pflanzenschutzgesetze seit rund 20 Jahren vorschreiben, dass Pflanzenimporte aus China nur dann genehmigungsfähig sind, wenn die Pflanzen in humose Erde (anstelle des bis dahin üblichen Lösslehms) getopft sind, werden in China die auf dem Feld  produzierten Bonsai dann eben mal kurz in Blumenerde getopft - und hier bei uns von den allermeisten Anbietern kommentarlos und ohne jeden Verbesserungsversuch verkauft. Dass der Torf als Pflanzsubstrat natürlich auf Dauer überhaupt nicht ideal ist, weil er im trockenen Zustand das Wasser nicht annimmt und schnell verdichtet- wen interessierts? Alle bei mir angebotenen Bonsai wurden nach dem Import nach allen Regeln der Kunst erst aufwändig in unser hausgemischtes, bewährtes Bonsaisubstrat nach japanischem Muster umgepflanzt,  bei Bedarf stark zurückgeschnitten und monatelang akklimatisiert. Das ist sehr aufwändig - aber gut!

SIE BEKOMMEN BEI EINER BESTELLUNG GENAU DIE ABGEBILDETE PFLANZE!
VERSAND NUR INNERHALB DER EU!
ACHTUNG: BEI FROSTGEFAHR IST KEIN VERSAND MÖGLICH!
GÖTTINGER LANDSTR.73/ROSENHOF, 30966 HEMMINGEN,0511 323258
ÖFFNUNGSZEITEN 1.11.21-13.2.22 MO-FR 10-17 UHR, SA 10-13 UHR
GÖTTINGER LANDSTR.73/ROSENHOF, 30966 HEMMINGEN
1.11.21-13.2.22 MO-FR 10-17 UHR SA 10-13 UHR
GÖTTINGER LANDSTR.73, 30966 HEMMINGEN 0511-323258
1.11.21-13.2.22 MO-FR 10-17 UHR, SA 10-13 UHR
GÖTTINGER LANDSTR. 73/GÄRTNEREI ROSENHOF 30966 HEMMINGEN
TEL 0511 323258
1.11.21-13.2.22 MO-FR 10-17 UHR SA 10-13 UHR
15.2. MO-FR 10-18 UHR SA 10-14 UHR
Zurück zum Seiteninhalt